Beruehmt: Excelsior Diamant Famous Diamond, Ankauf Shop Juwelier

Diamanten Gold Schmuck Uhren - zur STARTSEITE Juwelier und Ankauf

TOP Gelegenheiten Schmuck Ringe Ohrringe Kolliers Armbänder Perlen TOP Gelegenheiten Schmuck Ringe Ohrringe Kolliers Armbänder Perlen

Excelsior Diamant

Dieser Roh-Diamant wurde am Nachmittag des 30. Juni 1893 von einem afrikanischen Minenarbeiter in Jagersfontein in Südafrika gefunden. Er hob ihn von einer Schaufel mit Kies auf, die er auf einen Lastwagen aufladen sollte. Er versteckte den Diamanten vor seinem Aufseher und lieferte ihn direkt bei dem dortigen Minen Manager ab. Als Belohnung erhielt der Minen-Arbeiter 500,-- £ / Pfund und ein Pferd mit Sattel und Zaumzeug. Das Gewicht des Rohdiamanten betrug 995,2 Carat. Der Diamant hat eine wunderschöne blau-weiße Farbe, welche typisch für die Jagersfontein-Diamanten ist. Der Diamant ist von einer ausgezeichneten Qualität, auch wenn er einige schwarze innere Einschlüsse besaß, was ein weiteres typisches Merkmal der Jagersfontein-Diamanten ist. Die Form des Rohsteines war außergewöhnlich: flach auf der einen Seite und spitz erhaben auf der anderen Seite, was wahrscheinlich die Inspirationen zur Benennung dieses Diamanten war: Excelsior, was "empor ragend" bedeutet.

Geschliffen wurde dieser Diamant von dem Amsterdamer Schleifer A. Asscher der ihn in viele kleinere Diamanten gespalten hat. Die nach dem Spalten daraus entstandenen drei größten Rohsteine wogen 158, 147 and 130 Carat. Das Schleifen ergab 21 Steine von einer Größe von 70 bis unter ein Carat. Die geschliffenen Diamanten wogen insgesamt 373,75 Carat, was einem Gewichtsverlust gegenüber dem Rohdiamanten von 63% entsprach. Dies war jedoch ein besseres Resultat als man erwartet hatte. Insgesamt sind aus dem Rohstein folgende 11 größere geschliffene Diamanten entstanden die nach absteigender Größe als Excelsior I bis Excelsior XI bezeichnet werden:
Excelsior I mit 69,68 Carat - Pear Shape (Tropfen-Schliff, Birnkern Schliff)
Excelsior II mit 47,03 Carat - Pear Shape (Tropfen-Schliff, Birnkern Schliff)
Excelsior III mit 46,90 Carat - Pear Shape (Tropfen-Schliff, Birnkern Schliff)
Excelsior IV mit 40,23 Carat - Marquise (Navette-Schliff, Schiffchen Schliff)
Excelsior V mit 34,91 Carat - Pear Shape (Tropfen-Schliff, Birnkern Schliff)
Excelsior VI mit 28,61 Carat - Marquise (Navette-Schliff, Schiffchen Schliff)
Excelsior VII mit 26,30 Carat - Marquise (Navette-Schliff, Schiffchen Schliff)
Excelsior VIII mit 24,31 Carat - Pear Shape (Tropfen-Schliff, Birnkern Schliff)
Excelsior IX mit 16,78 Carat - Pear Shape (Tropfen-Schliff, Birnkern Schliff)
Excelsior X mit 13,86 Carat - Pear Shape (Tropfen-Schliff, Birnkern Schliff)
Excelsior XI mit 9,82 Carat - Pear Shape (Tropfen-Schliff, Birnkern Schliff)

Die Excelsior Diamanten wurden getrennt verkauft: Drei Stück kaufte Tiffany & Co. am Union Square in New York City. Die Namen der anderen Käufer wurden nicht bekannt gegeben.

1939 stellte De Beers auf der World's Fair in New York einen der oben aufgeführten zum Marquise geschliffenen Diamanten aus.

Im Januar 1984 berichtete Graff Diamonds Limited aus London über einen erfolgten Handel von 5 sensationellen Diamanten. Der berühmteste darunter war der Excelsior I, der laut Laurence Graff bis zum jetzigen Verkauf immer im Besitz der gleichen Familie in den Amerikanischen Staaten gewesen war.

Dieser Edelstein stand im Mai 1991 erneut zum Verkauf. Das GIA Diamant-Labor hatte ihn mit der Farbe G und der Reinheit VS2 klassifiziert.

Bald darauf, im Mai 1996, wurde der Excelsior I an Herrn Robert Mouawad für 2.642.000 $ / Dollar weiter verkauft.

Es ist möglich dass auch andere Diamanten die aus dem Excelsior geschliffen wurden das Licht der Öffentlichkeit erblickten:
Auf einer Ausstellung mit dem Namen "The Court of Jewels" stellte die Firma Harry Winston Inc. in San Antonio in Texas im Jahre 1949 einen 40-karätigen Diamanten im Marquise-Schliff / Navette-Schliff aus, welcher eine Länge von 25,4 Millimeter und eine Breite von 19 Millimeter hatte. Harry Winston verkaufte diesen Diamanten an eine berühmte amerikanische Familie. Es ist wahrscheinlich dass dieser Diamant der Excelsior IV war.

Am 23.Januar 1957 wurde auf einer Auktion der Parke-Bernet Galleries ein Diamant-Kollier mit Anhänger aufgerufen, welches Mrs. John E. Rovensky gehörte. Der Anhänger enthielt einen Diamanten im Tropfen-Schliff mit einem Gewicht von 46.50 Carat. Wahrscheinlich handelte es sich hier um den Excelsior III der ursprünglich von Tiffany gehandelt worden war.

Diamanten Brillanten Brillianten HRD IGI DPL UNTER Großhandelspreis! Diamanten Brillanten Brillianten HRD IGI DPL UNTER Großhandelspreis!

Hochwertigste Fassungen für Diamanten

Zur Übersicht aller Fassungen: 
BITTE  HIER  KLICKEN

zurück zum "Lexikon Schmuck Diamanten Uhren"

eMail wenn NEUE TOP-Gelegenheiten eingetroffen ?

:

Datenschutz: Ihre eMail-Adresse wird vertraulich behandelt und nicht weitergegeben !

Diamanten Gold Schmuck Uhren - zur STARTSEITE Juwelier und Ankauf

Ankauf: Diamanten Gold Schmuck Uhren
Juwelier: sensationelle TOP Gelegenheiten

Wir sind eine führende Kompetenz: Juwelier - Ankauf - Produktion - Gutachten.
Schmuck, Diamanten, Uhren aus Konkurs, Insolvenz, Geschäftsaufgaben, Privat usw.
Wir beraten sie zuverlässig und unterstützen sie gerne als freundlicher Partner.

129 Millionen DM Netto-Umsatz wurden in den Jahren 1981 bis 1991 erzielt.

Im eigenen Labor arbeiten Sachverständige mit 35 Jahren Erfahrung.

Wir führen jährlich circa 10.000 Labor-Untersuchungen durch.
Unsere Referenz: zigtausend weltweit zufriedene Kunden.

Seitenaufrufe juwelenmarkt.de ab 2006:  77.384.577
Besucher juwelenmarkt.de ab 2006:  9.459.079
Besucher sind zur Zeit Online:  170
Keine Mehrfachzählung der Besucher

  Startseite: www.juwelenmarkt.de
eMail (1@ggm1.de)  

  Juwelenmarkt Gunar Mayer  
  Lärchenstraße 14   D - 85649 Brunnthal  
  Steuernummer 145/199/90831  
  UID DE129927272  
Datenschutz    Lizenz
  Telefon (0049) 08104-88899-25   Fax -24  

News: News auf FACEBOOK 
Schmuck Diamanten Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin     News auf GOOGLE+ 
Schmuck Diamanten Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin     News auf TWITTER: 
Schmuck Diamanten Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin    
Archiv: Archiv auf BLOGSPOT: 
Schmuck Diamanten Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin    
Bilder:  Fotos auf PINTEREST: 
Schmuck Diamanten Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin     Fotos auf INSTAGRAM: 
Schmuck Diamanten Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin

Webseite mit anderen teilen auf: 
FACEBOOK: Beruehmt: Excelsior Diamant Famous Diamond, Ankauf Shop Juwelier     GOOGLE: Beruehmt: Excelsior Diamant Famous Diamond, Ankauf Shop Juwelier     TWITTER: Beruehmt: Excelsior Diamant Famous Diamond, Ankauf Shop Juwelier

PREIS-Kategorie rechts auswählen: 
für Schmuck mit Diamanten, Edelsteine, Perlen 
in Gold, Weissgold, Platin

SCHMUCK
bis 1000 €
bis 1500 €
bis 2200 €
bis 4500 €
ab 4500 €
Fundgrube

DIAMANTEN
UNTER Großhandelspreis: 
Diamanten und Brillanten 
von IGI, HRD, DPL, GIA

FASSUNGEN

UHREN

UHREN
Armbanduhren von 
Rolex, Breitling, Cartier, Chopard, Patek, Ebel usw

ANKAUF-KATEGORIE darunter auswählen: 
Schmuck, Diamanten, Uhren, 
Goldankauf, Zahngold, Platinankauf

ANKAUF
Schmuck
Diamanten
Uhren
Goldankauf
Zahngold
Platinankauf

LobRundgangNeue WareWissenMerkzettel
EnglishFrançaisEspañolInternational

:

   

zur Startseite www.juwelenmarkt.de zum Seiten-Anfang zum Seiten-Ende Diamanten von IGI HRD DPL GIA unter Grosshandelspreis Schmuck bis 75 % UNTER Schätzwert Rolex Cartier Breitling Patek Chopard usw aus 2.Hand