Beruehmt: Grossmogul Diamant, Mogul Diamond   ⭐⭐⭐⭐⭐

✅ Juwelier ✅ bis MINUS 75 Prozent vom Schätzwert ✅Diamanten Gold Weißgold Platin Schmuck✅ Uhren ⭐⭐⭐⭐⭐

zur Startseite www.juwelenmarkt.de zum Seiten-Anfang zum Seiten-Ende ✅Diamanten IGI HRD DPL GIA✅Extrem Unter Großhandel ⭐⭐⭐⭐⭐ bis UNTER 50 Prozent Rapaport ⭐⭐⭐⭐⭐ ✅Diamanten Edelsteine Perlen Schmuck bis 999 €✅bis 75 Prozent unter Schätzwert✅Gold Platin Weißgold ⭐⭐⭐⭐⭐ ✅Rolex Cartier Patek Breitling Chopard✅Lange AP Glashütte Bulgari Corum Ebel Jaeger IWC Piaget 2.Hand⭐⭐⭐⭐⭐
yxc

Großmogul Diamant, Great Mogul Diamond

Der bläuliche Diamant wurde circa 1650 in Indien in der Kollur Mine in Golkonda am Kistnah in Indien gefunden und hatte ein Rohgewicht von 797,5 Carat - was 159,5 Gramm entspricht. Aus anderen Quellen wird von 793 oder 807 oder 817 Carat berichtet. Er ist allgemein unter dem Namen Großmogul (Great Mogul) bekannt, nach dem Mogul-Kaiser Shah Jahan, dem Erbauer des Taj Mahal im indischen Agra. Die Insignien des Herrschers waren dieser Edelstein, der Pfauenthron und der Koh-i-Noor Diamant. Der Grossmogul ist der fünftgrößte bekannte Diamant der Welt.
Laut Überlieferung wurde er vom venezianischen Steinschleifer Hortentio Borgis (oder Hortensio Borgio) zu einer spitzkegeligen Rose geschliffen mit einem Gewicht von 279 Carat. Der Herrscher Großmogul Aurangzeb (1658-1707), der dritte Sohn von Schah Jahan, war von der Schleif-Arbeit derart enttäuscht, dass er anstelle einer Entlohnung eine Geldstrafe von 10.000 Rupien aussprach, was mehr war als Hortentio Borgis überhaupt besaß.
Die einzige aus der damaligen Zeit erhaltene Beschreibung des Diamanten lieferte im Jahre 1665 der Franzose Jean-Baptiste Tavernier, welcher der mit Abstand angesehenste Diamanten Experte und Diamant Händler seiner Zeit war. Auf Reisen in die Türkei, Persien, Indien usw. brachte er Mengen an Diamanten mit nach Europa, so zum Beispiel zwanzig Steine zwischen 30 und 50 Carat, den Koh-i-Noor Diamant und den Hope Diamanten. Die Schliffform des Großmogul Diamanten wurde von ihm als ein facettiertes halbes Taubenei beschrieben.
Seit der Eroberung Delhis im Jahre 1739 durch Nadir Schah gilt der Großmogul Diamant als verschollen. Manche alte Überlieferungen behaupten dass der Orlov Diamant (Orloff Diamant, Orlow Diamant), der ebenfalls im klassischen indischen Rosenschliff geschliffen ist, aus dem Großmogul Diamanten geschliffen wurde. Viele Historiker halten dies jedoch für falsch, obwohl der Schliff sehr ähnlich ist und Tavernier von einen leichten Riss und einem Fleck des Großmogul berichtet hatte, der zu dem leichten Einschnitt des Orlov Diamanten passen würde.

Diamanten, Brillanten von IGI, HRD, GIA, DPL UNTER Großhandelspreis! Diamanten, Brillanten von IGI, HRD, GIA, DPL UNTER Großhandelspreis!

ODER  Schmuck bis MINUS 75 % vom Schätzwert

Hochwertigste Fassungen für Diamanten

Zur Übersicht aller Fassungen: 
BITTE  HIER  KLICKEN

zurück zum "Lexikon Schmuck Diamanten Uhren"

E-Mail wenn NEUE TOP Gelegenheiten eingetroffen ?

: 

Datenschutz: Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht weitergegeben!

✅ Juwelier ✅ bis MINUS 75 Prozent vom Schätzwert ✅Diamanten Gold Weißgold Platin Schmuck✅ Uhren ⭐⭐⭐⭐⭐

Juwelier: sensationelle TOP Gelegenheiten

bis 75% UNTER dem Schätzwert*

Diamanten bis UNTER 50 % vom Rapaport Großhandel

Wir sind eine führende Kompetenz: Juwelier - Produktion - Edelmetallhandel - Gutachten.

Schmuck, Diamanten, Uhren aus Konkurs, Insolvenz, Geschäftsaufgaben, Privat usw.

Wir beraten sie zuverlässig und unterstützen sie gerne als freundlicher Partner.

129 Millionen DM Umsatz netto wurden in den Jahren 1981 bis 1991 erzielt.

Im eigenen Labor arbeiten Sachverständige mit 42 Jahren Erfahrung.

Preiswert günstig portofrei unter Großhandelspreis online kaufen.

Wir führen jährlich über 10.000 Labor Untersuchungen durch.

Unsere Referenz: zigtausende weltweit zufriedene Kunden.

Seitenaufrufe juwelenmarkt.de ab 2006:  152.264.314
Besucher juwelenmarkt.de ab 2006:  14.647.582
Besucher sind zur Zeit Online:  213
Keine Mehrfachzählung der Besucher

Translate Translations into most languages, Übersetzungen in die meisten Sprachen

(Such-Tipps)

 Juwelenmarkt Gunar Mayer 

 Lärchenstraße 14    85649 Brunnthal    Deutschland / Germany 
 Telefon 08104‑88899‑25    (+49‑8104‑88899‑25)    Fax‑24 
 Hotline MO‑FR: 9‑12, 13‑16 Uhr 
 Steuernummer 145/199/90831    UID DE129927272 
AGB, Impressum, Datenschutz    Lizenz

 Archive: www.juwelier-24.de

   
Startseite: www.juwelenmarkt.de