Notwendigkeit Uhrenbeweger bei Automatik Uhren wegen Gangreserve

JUWELIER STARTSEITE Diamanten Gold Platin Schmuck Uhren auf www.juwelenmarkt.de

Notwendigkeit eines Uhrenbewegers

Die Ganggenauigkeit einer Automatikuhr ist nur gegeben, wenn sie ausreichend aufgezogen ist, also eine Gangreserve aufgebaut ist. Jedes Uhrwerk verhält sich hier anders. Liegt die Uhr einige Tage, ist auch bei Spitzenuhrwerken wie Rolex, durch manuelles Aufziehen keine vernünftige Ganggenauigkeit zu erzielen, sondern erst nach einer Tragezeit von ein bis zwei Tagen. Das Werk bleibt sogar oft in den ersten Stunden der Tragezeit stehen. Dies resultiert aus der nicht ausreichend vorhandenen Gangreserve. Langes manuelles Aufziehen ist bei Automatik Uhren zu vermeiden.

Wurde die Uhr längere Zeit nicht getragen, werden die Schmiermittel des Uhrwerkes dickflüssig und die Ganggenauigkeit stellt sich erst nach circa ein bis zwei Wochen des Tragens wieder ein. Außerdem bewirkt der Austrocknungsprozess der Schmiermittel einen beschleunigten Verschleiß der Teile des Gangwerkes, beeinträchtigt die Ganggenauigkeit und kann in einigen Fällen zu unnötigen Schäden an der Feinmechanik führen. Wurde die Uhr mit den neuen Hightech-Ölen geschmiert, so tritt dieser Effekt fast nicht mehr auf. Stellt ein längeres Tragen die Ganggenauigkeit nicht wieder her, so ist eine teuere Werksrevision notwendig, bei der das Uhrwerk zerlegt werden muss, was keinem Werk gut tut.

Generell empfehlen wir nicht Uhrwerke laufend einem Vollservice zu unterziehen, wenn sie eine ausreichende Ganggenauigkeit haben. Wenn Sie ein funktionierendes Auto laufend auseinanderbauen und wieder zusammenschrauben, tut das dem Auto sicher auch nicht gut. Auch der beste Uhrmacher reißt immer wieder eine Schraube aus, verursacht Kratzer usw.

Hat die Uhr Datums Anzeige, Kalendarium, Mondphase usw. empfiehlt sich allein schon wegen der sonst notwendigen und lästigen Nachstellungen und dem Risiko der Beschädigung der Schaltmechanismen ein Uhrenbeweger (übrigens: niemals in der Nähe der Schaltphasen die Anzeigen nachstellen, da der Mechanismus sonst beschädigt wird).

Für eine Automatikuhr die nicht laufend getragen wird, empfiehlt sich also dringend die Anschaffung eines Uhrenbewegers. Dieser simuliert die Handgelenk- bzw. Körperbewegungen und vermeidet durch Erhalten der Gangreserve die oben genannten Nachteile. Durch die Drehungen des Uhrenbewegers rotiert oder schwingt der Rotor im Inneren des Uhrengehäuses und zieht die eng gewickelte Hauptfeder auf, welche in einer Walze oder einem Zylinder im Inneren des Uhrgehäuses eingebaut ist. Mit dem Entspannen dieser Feder wird Leistung abgegeben, welche die Zahnräder der Hemmung, der Unruh und der anderen Teile des mechanischen Gangwerks antreibt. Die Automatikuhr hat einen eingebauten Rutschmechanismus, wodurch ein Überdrehen der Aufzugsmechanik nicht möglich ist. Die übliche Gangreserve einer Automatik Armbanduhr bei Vollaufzug beträgt circa 36 bis 60 Stunden.

Diamanten, Brillanten von IGI, HRD, GIA, DPL UNTER Großhandelspreis! Diamanten, Brillanten von IGI, HRD, GIA, DPL UNTER Großhandelspreis!

Hochwertigste Fassungen für Diamanten

Zur Übersicht aller Fassungen: 
BITTE  HIER  KLICKEN

zurück zum "Lexikon Schmuck Diamanten Uhren"

E-Mail wenn NEUE TOP Gelegenheiten eingetroffen ?

:

Datenschutz: Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt und nicht weitergegeben!

JUWELIER STARTSEITE Diamanten Gold Platin Schmuck Uhren auf www.juwelenmarkt.de

Juwelier: sensationelle TOP Gelegenheiten

bis 75% unter dem Schätzwert*

Diamanten bis UNTER 50 % vom Rapaport Großhandel

Wir sind eine führende Kompetenz: Juwelier - Produktion - Edelmetallhandel - Gutachten.
Schmuck, Diamanten, Uhren aus Konkurs, Insolvenz, Geschäftsaufgaben, Privat usw.
Wir beraten sie zuverlässig und unterstützen sie gerne als freundlicher Partner.

129 Millionen DM Umsatz netto wurden in den Jahren 1981 bis 1991 erzielt.

Im eigenen Labor arbeiten Sachverständige mit 40 Jahren Erfahrung.

Wir führen jährlich über 10.000 Labor Untersuchungen durch.
Unsere Referenz: zigtausend weltweit zufriedene Kunden.

Seitenaufrufe juwelenmarkt.de ab 2006:  107.699.627
Besucher juwelenmarkt.de ab 2006:  12.431.174
Besucher sind zur Zeit Online:  294
Keine Mehrfachzählung der Besucher

News: News auf FACEBOOK 
Schmuck, Diamanten, Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin    News auf TWITTER: 
Schmuck, Diamanten, Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin     NEU eingetroffen: Schmuck, Diamanten, Uhren in Gold, Weissgold, Platin - als XML    
Bilder:  Fotos auf PINTEREST: 
Schmuck, Diamanten, Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin    Fotos auf INSTAGRAM: 
Schmuck, Diamanten, Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin

Webseite mit anderen teilen auf: 
FACEBOOK: Notwendigkeit Uhrenbeweger bei Automatik Uhren wegen Gangreserve    TWITTER: Notwendigkeit Uhrenbeweger bei Automatik Uhren wegen Gangreserve    
ArchivArchiv auf BLOGSPOT: 
Schmuck, Diamanten, Uhren 
in Gold, Weissgold, Platin    Schmuck, Diamanten, Uhren in Gold, Weissgold, Platin - Juwelier und Ankauf - Archiv-XML

PREIS-Kategorie rechts auswählen: 
für Schmuck mit Diamanten, Edelsteine, Perlen 
in Gold, Weissgold, Platin

SCHMUCK
bis 1000 €
bis 1500 €
bis 2200 €
bis 4500 €
ab 4500 €
Fundgrube

DIAMANTEN
UNTER Großhandelspreis: 
Diamanten und Brillanten 
von IGI, HRD, DPL, GIA

FASSUNGEN

UHREN

UHREN
Armbanduhren von 
Rolex, Breitling, Cartier, Chopard, Patek, Ebel usw.

Lob
Rundgang
Neue Ware
Newsletter
Wissen
Merkzettel
ANKAUF

Such-Tipps

  Startseite: www.juwelenmarkt.de

  Juwelenmarkt Gunar Mayer  
  Lärchenstraße 14    85649 Brunnthal    Deutschland / Germany  
  Steuernummer 145/199/90831  
  UID DE129927272  
AGB, Impressum, Datenschutz    Lizenz
  Telefon 08104 888 99-25  
(+49 8104 888 99-25)   Fax-24  
MO-FR: 9-12, 13-16 Uhr  

   

zur Startseite www.juwelenmarkt.de zum Seiten-Anfang zum Seiten-Ende Diamanten von IGI HRD DPL GIA unter Großhandelspreis Schmuck bis 75 % UNTER Schätzwert Rolex Cartier Breitling Patek Chopard usw. aus 2.Hand